.
G A I A S   S P I R I T
Evolutionäre Spiritualität zum
Menschheitserwachen
als Gehirn der Erde

Startseite     Initiationen     Veranstaltungen    Krisenberatung
Gebete
   Infotexte     Kontakt      Spenden      . English


SOZIALE HEILUNG
  Die 3 sozialen Welten des Menschen und ihre Harmonisierung

    Menschen sozialisieren sich in 3 sozialen Welten zugleich: Erstens als individueller Mensch, der eigentlich ein Kollektivorganismus aus zusammengewachsenen Zellen mit einem Gesamt-ICH-Bewusstsein ist. Zweitens als Gemeinschaft, den uralten Sozialinstinkten unserer gruppenbildenden Säugetierbiologie folgend. Drittens als Gesellschaft, die gelernte und erschaffene Kultur tradiert ud evolviert.
    Wenn Ich, Wir und Wir Alle Hand in Hand arbeiten und einander beflügeln, erblühen Mensch, Gemeinschaft und Gesellschaft miteinander, aneinander, füreinander zum Wohle aller und jedes einzelnen. Haben sich die sozialen Welten aber von sich selbst und einander entfremdet und arbeiten gegeneinander, etwa wenn die Gesellschaft in übersteigertem Kollektivismus ihre  Menschen versklavt oder Individuen das Volk tyrannisieren oder die Gemeinschaft zwischen Ich und Masse zerbricht, dann wird die soziale Hölle auf Erden zur Normalität. Heilung heisst dann, die jeweils unterdrückte soziale Welt wieder hochkommen zu lassen und die jeweils übersteigerte soziale Welt wieder in eine neue gemeinsame Harmonie hinunterzuziehen. Mal braucht das unterdrückte Individuum ein dringendes Freiheitsaufbegehren, mal das hypokritisch übersteigerte Ego einen Dämpfer, mal will der zerbrochene Stamm als soziale Wiege der Mitmenschlichkeit  in ekstatischen Gruppenritualen wiederbelebt werden, mal gilt es für den neugiergetriebenen menschlichen Forschergeist, die allzu eng gewordene Eierschale der Gemeinschaft zu durchbrechen und neuen Horizonten zuzustreben. Mal will Gesellschaft als bewusster Herzensbund mit allen aus dem Chaos des Jeder-gegen-jeden heraus geboren werden, mal wird es Zeit, dass Massen wütender Menschen die versteinerten Strukturen des herrschenden Systems stürzen, damit aus dem folgenden Chaos neue Gesellschaftsordnungen entstehen können. Immer gilt es, wieder in eine neue Gesamtharmonie aller 3 sozialen Welten zu kommen, bei der jede einzelne und alle zusammen gewinnen. Das ist soziale Heilung. Da das Menschengeschlecht an sich eine Art in heftigsten Evolutionssprüngen ist, die traditionelle soziale Harmonien immer  wieder neu aus der Balance bringen, wird soziale Heilung immer wieder auf immer neue Weise nötig und wird die Menschheit als Herausforderung wohl noch lange Zeit begleiten.


----------------------------------------------


Wer das Thema "Soziale Heilung" jetzt mit mir weiter
vertiefen möchte, kann mich gerne kontaktieren und einen philosophischen
Diskurs suchen oder mich zum gezielten Erlernen und Entwickeln sozialer Heilungs-
kompetenz um ein persönliches oder gemeinschaftliches ONLINE-COACHING
auf Spendenbasis bitten - via E-mail, Telefon oder Videokonferenz:

Freigeist von Lebenskunst
.
Sozialer Heiler

KONTAKT (klick)


----------------------------------------------


START